Himmlische Symbole im Tarot - jahresstern.de

Tarot und die Planeten: Merkur

wpid-b1441d1884e0a1db98e73c7f9a75086e.jpeg

Um die Verbindung von Astrologie und Tarot weiß man schon seit Jahrhunderten. Auch der Merkur als Seelenführer-Planet bildet dabei keine Ausnahme. Betrachtet man die 22 Karten der Großen Arkana als einen Ablauf von Bildern, die die Mythen und Märchen aller Völker als Heldenreise darstellt, dann kommt jeder Planet zweimal vor – einmal in den einstelligen weiterlesen…

Tarot und die Planeten: Jupiter

wpid-e2946a249a44a3394984d7e3f2eaa81c.jpeg

Auch der Planet Jupiter hat eine astrologische Verbindung zum Tarot. Interpretiert man die Karten der Großen Arkana nämlich als fortlaufende Geschichte des Sonnenhelds durch Himmel und Hölle, dann wird klar, dass die beiden durch ihre Quersumme identischen Karten mit der Nummer 17 und 8 zwei wichtige Aspekte des Jupiters beleuchten. Die Sache wird allerdings dadurch weiterlesen…

Kinderhoroskop – Teil 1

wpid-85d9b62e4e505f6e621ca901a60e5c1f.jpeg

Je nach dem, welches Sternzeichen wir sind, werden uns bestimmte Charaktereigenschaften zugesprochen. Natürlich prägen sich diese aber nicht erst aus, wenn wir erwachsen sind, sondern entwickeln sich bereits im Kindesalter. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich die einzelnen Sternzeichen als Kind verhalten und mit welchen Eigenschaften sie ausgestattet sind. In diesem teil der Serie soll weiterlesen…

Tarot und die Planeten: Venus

wpid-34704c17df9354bb9fbddb12b1827bb3.jpeg

Verbindungen zwischen dem Tarot und der Astrologie gibt es viele. Die einzelnen Stationen der Großen Arkana sind mit dem Lauf der Sonne vergleichbar. Genauso wie die Sonne über den Himmel wandert, wird sich auch der esoterisch geübte Mensch immer bewusster. Die ersten neun Karten der Großen Arkana stehen dabei für den Morgen bis zum Abend. weiterlesen…

Tarot und die Planeten: Der Mond (Nachtmeerfahrt)

wpid-1355e5434a44acab621d9c2d1db23d09.jpeg

Die 22 Karten der großen Arkana werden auch als Reise des Helden angesehen. Die Tarotkarten sind dazu da, dass man durch sie ein Bewusstsein für sich selbst entwickelt. Die Frage, wer man eigentlich ist, ist schwieriger zu beantworten als viele glauben. Man ist ständig von äußeren Einflüssen umgeben, die einen in Richtungen drängen, in die weiterlesen…